Zubereitung - Du backst das schon :-D

Step 1: Die Spitzen herstellen

1

1. Weiße Blütenpaste gut durchkneten und sehr dünn ausrollen.

2

2. Für die mittelgroße Tüllspitze mit einem quadratischen, gewellten Keksausstecher mit Auswerfer ein Motiv ausstechen.

3

3. Das Motiv ist 3,5 Zentimeter auf 3,5 Zentimeter groß. Die Öffnung in der Mitte hat eine Größe von 1 Zentimeter auf 1 Zentimeter.

Alle Bilder dieses Kapitels laden (12)

Step 2: Die Stickereine vorbereiten

16

16. 60 Gramm gelben Rollfondant 2 Millimeter dünn ausrollen.

17

17. Mit einem Ausstecher von 11 Zentimetern Durchmesser einen Kreis ausstechen.

18

18. Das obere Drittel vom Motiv abschneiden. Die gerade Kante soll eine Länge von 9,5 Zentimetern haben.

Alle Bilder dieses Kapitels laden (10)

Step 3: Die Blumen und Blätter mit Royal Icing auftragen

29

29. Weiche Eiweißspritzglasur herstellen. In fünf unterschiedlichen Lebensmittelfarben einfärben: Pink, hellrosa, dottergelb, hell- und dunkelgrün.

30

30. Eine Spritztüte aus Backpapier verwenden, um Spritzglasur auf den gelben Ausschnitt aufzutragen. Das Spritzloch soll sehr fein sein. Auf das vorgestanzte Motiv pinke Glasur auftragen. Striche von innen nach außen spritzen, um ein Stickmuster

31

31. Weiter innen mit hellrosa Glasur arbeiten. Striche von unregelmäßiger Länge setzen.

Alle Bilder dieses Kapitels laden (11)

Step 4: Die Torte abschließen

43

43. Die getrockneten Zuckerspitzen an der Hinterseite mit Zuckerkleber bepinseln. An den Tortenrand kleben.

44

44. Alle Tüllspitzen anbringen.

46

46. An der Verbindung von Tüllspitzen und Torte wird weiße Eiweißspritzglasur aufgetragen. Die Spritztüte aus Backpapier im Winkel von 60 Grad ansetzen, einen Tupfen spritzen, den Druck verringern und die Tüte wegziehen. Mit einem neuen Tupfen

Alle Bilder dieses Kapitels laden (6)