Anleitung: Es blühen so schön die Schneerosen :-D

Step 1: Blumenstempel und Fruchknoten

1

001. Blütenpaste graßgrün einfärben und luftdicht verschließen, da er sonst sehr schnell austrocknet.

2

002. Für den nächsten Schritt verwenden wir das Floristenband-Schneider-Tool, alternativ kann auch eine normale Schere verwendet werden.

3

003. Weißes Floristenband einfädeln und anziehen. Dadurch bekommt man gleichmäßige dünnere Bänder.

Alle Bilder dieses Kapitels laden (21)

[mepr-hide if=”rule: 79065, 78796″]Die restlichen Kapitel dieses Tutorials für € 6,90 kaufen

JETZT BEZAHLEN
[/mepr-hide]

[mepr-show if=”rule: 79065, 78796″]Step 2: Blütenstängel und Blütenkelch[/mepr-show]

[mepr-show if=”rule: 79065, 78796″]

25

025. Einen circa 30 Zentimeter langen Blumendraht von 20 Gauge Stärke zuschneiden.

26

026. Ein Ende umbiegen.

27

027. Danach kräftig zusammendrücken. Es ensteht ein kleiner Hacken.

Alle Bilder dieses Kapitels laden (18)
[/mepr-show]

[mepr-show if=”rule: 79065, 78796″]Step 3: Die Blütenblätter[/mepr-show]

[mepr-show if=”rule: 79065, 78796″]

46

046. Für die Blütenblätter weiße Blütenpaste vorbeireiten. Ein hartes Cellboard mit einer Kerbe vorbereiten. Die Blütenpaste über eine Kerbe dünn ausrollen.

47

047. Die Blütenpaste passt sich der Kerbe an.

48

048. Vorsichtig die Blütenpaste abziehen und mit ein Blütenblatt mit dem Rosenblatt-Ausstecher wie gezeigt ausstechen. Die spitz zulaufende Kerbe endet mit dem spitzen Teil des Ausstechers.

Alle Bilder dieses Kapitels laden (18)
[/mepr-show]

[mepr-show if=”rule: 79065, 78796″]Step 4: Die Blätter[/mepr-show]

[mepr-show if=”rule: 79065, 78796″]

67

067. Etwas von der grasgrünen Blütenpaste auf die Einkerbungen des Cellboards legen und dünn ausrollen.

68

068. Vorsichtig wieder herunternehmen. Die Narben sollen zu sehen sein.

69

069. Mit dem kleinen Rosen-Blatt-Ausstecher zwei kleine Blätter ausstechen.

Alle Bilder dieses Kapitels laden (18)
[/mepr-show]

[mepr-show if=”rule: 79065, 78796″]Step 5: Die Blume fertigstellen[/mepr-show]

[mepr-show if=”rule: 79065, 78796″]

88

088. Als Erstes bringen wir die fünf Blütenblätter an.

89

089. Dafür biegen dir das Ende des Blütenblattes auf circa 90 Grad um und halten es wie gezeigt an den Kelch unserer Blume.

90

090. Mithilfe von hellgrünen Floristenband binden wir es fest. Das erste Blatt ist immer das schwerste. Nicht vergessen, das Floristenband ist selbstklebend. Einfach nur mit Spannung halten und drehen.

Alle Bilder dieses Kapitels laden (24)
[/mepr-show]