Lustige Tierfete

Was wäre eine Geburtstagsparty ohne Freunde? So hat Lea ihre drei besten Freunde eingeladen. Bruno, der Partybär, Frogi, der Fetenfrosch, und Bunny, der Feierhase sind gekommen und haben Konfetti, bunte Luftballons und Stäbchen als Geschenke mitgebracht. Die lustige Tierparty wird allen noch lange in Erinnerung bleiben.

Sprechblase - Leicht Anita Recalde

Anitas Tipp

Die erste Geburtstagstorte: Bei dieser Torte wird mit Strukturmatten, Blütenpaste und Blumendraht gearbeitet. Sie ist gut für Anfänger geeignet, alle Schritte sind leicht nachzuvollziehen. Außerdem können Teile der Torte – Locken, Namen, die Zahl und die Tiere am Stiel – schon einige Tage vorher vorbereitet werden.

Die süßen Tiere sind ein toller Hingucker auf dieser Torte. Leuchtende Kinderaugen sind garantiert!

Zubereitung - Du backst das schon :-D

Step 1: Den Bären modellieren

1

1. Blauen Modellierfondant mit kleinem Rollstab 5 Millimeter dick ausrollen.

2

2. Mit einer runden Ausstechform von 4,5 Zentimetern Durchmesser einen Kreis ausstechen.

3

3. Für die Ohren den Modellierfondant 2 Millimeter dick ausrollen. Mit einer Tülle von 2,5 Zentimetern Durchmesser zwei Kreise ausstechen.

Alle Bilder dieses Kapitels laden (17)

Um das restliche Tutorial freizuschalten musst du einen gratis Account erstellen

JETZT FREISCHALTEN