Konfettikuchen

Dieser Kuchen offenbart eine Überraschung, wenn er aufgeschnitten wird: Im Teig sind bunte Zuckerkonfetti versteckt. Kinder werden diese Geburtstagstorte lieben.

Sprechblase - Leicht Anita Recalde

Anitas Tipp

Dieser Kuchen kann auch auf einem Blech gebacken werden, dafür einfach die Angaben verdoppeln. Die Backzeit verringert sich circa um 10 bis 15 Minuten. 

Die Zutatenliste:

  • 5 Eier (Größe L)
  • 250 Gramm Feinkristallzucker
  • 410 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
  • Abgeriebene Schale einer Bio-Orange
  • 250 Milliliter neutrales Öl
  • 250 Milliliter Milch
  • 1 Prise Salz
  • 50-70 Gramm bunte Zuckerkonfetti

Zubereitung - Konfetti !!! :-D

Step 1: Das Mehl-Gemisch herstellen

1

01. In eine große Rührschüssel ein großes feines Sieb geben.

2

02. 410 Gramm Mehl vorsichtig hineinschütten.

3

03. 16 Gramm Backpulver beimengen.

Alle Bilder dieses Steps laden (4)

Step 2: Eier und Zucker vermischen

8

08. In eine zweite große Schüssel 5 Eier der Größe L aufschlagen.

9

09. 250 Gramm Zucker beimengen.

10

10. 8 Gramm (ein Päckchen) Vanillezucker hinzugeben.

Alle Bilder dieses Steps laden (7)

Step 3: Konfetti hinzugeben und den Kuchen backen

18

18. Die Quirlstäbe vom Handmixer lösen und als Unterheber weiter nutzen. Das versiebte Mehl stückweise dazu geben und unterheben.

19

19. Diesen Schritt solange durchführen, bis das gesamte Mehlgemisch verbraucht ist.

20

20. Zum Schluss kommen noch 50 bis 70 Gramm Zuckerkonfetti hinzu. Dieser Schritt kann aber ausgelassen werden.

Alle Bilder dieses Steps laden (8)