Zubereitung - 3 ... 2 ... 1 ... Anstoss :-D

Step 1: Das Dress aus dem Kuchen schneiden

1

01. Lege das Schnittmuster F1 auf den am Vortag gebackenen Blechkuchen.

2

02. Das Shirt mit einem spitzen Wellenschliffmesser ausschneiden.

3

03. Die Kuchenreste vorsichtig loslösen.

Alle Bilder dieses Kapitels laden (6)

[mepr-hide if=”rule: 78970, 78796″]Die restlichen Kapitel dieses Tutorials für € 1,90 kaufen

JETZT BEZAHLEN
[/mepr-hide]

[mepr-show if=”rule: 78970, 78796″]Step 2: Das Dress überziehen mit Rollfondant[/mepr-show]

[mepr-show if=”rule: 78970, 78796″]

10

10. Circa 700 Gramm blau eingefärbter Rollfondant geschmeidig kneten und zu einer glatten Kugel formen.

11

11. Diesen quadratisch mit einer Dicke von circa 2 bis 3 Millimetern ausrollen.

12

12. Auf einem langen Ausrollstab aufrollen.

Alle Bilder dieses Kapitels laden (8)
[/mepr-show]

[mepr-show if=”rule: 78970, 78796″]Step 3: Halsausschnitt, Borte und Nummer[/mepr-show]

[mepr-show if=”rule: 78970, 78796″]

21

21. Mit weißem Rollfondant wird nun der Halsausschnitt dekoriert. Einen dicken Wulst formen.

22

22. Mit dem Ausrollstab der Länge nach ausrollen.

23

23. Der so erzeugte Streifen soll circa einen Zentimeter Dicke haben.

Alle Bilder dieses Kapitels laden (14)
[/mepr-show]

[mepr-show if=”rule: 78970, 78796″]Step 4: Den Fussball aus Royal Icing spritzen[/mepr-show]

[mepr-show if=”rule: 78970, 78796″]

38

38. Zur Herstellung des lustigen Fußballes brauchen wir eine Klarsichtfolie, einen festen Karton und die Kopie des zu machenden Balles (Schablone F2).

39

39. Der feste Karton wird in die Klarsichthülle geschoben.

40

40. Dann kommt die Kopie des Bildes in die Klarsichtfolie.

Alle Bilder dieses Kapitels laden (26)
[/mepr-show]

[mepr-show if=”rule: 78970, 78796″]Step 5: Das Fußballbild übertragen und die Rasenfläche gestallten[/mepr-show]

[mepr-show if=”rule: 78970, 78796″]

67

67. Der Fußball hat 48 Stunden getrocknet. Mit einem Skalpell oder einer Schere rund um die Folie schneiden. Uns sind die weißen Punkte beim Ausschneiden heruntergefallen. Wir kleben diese am Schluss wieder an.

68

68. Am besten an einer Kante vorsichtig den Ball von der Folie lösen.

69

69. Aufpassen ist hier oberstes Gebot, er kann bei falschen Bewegungen brechen!

Alle Bilder dieses Kapitels laden (21)
[/mepr-show]